Sicherheit bestimmt das Handeln

Die Seidenstraße – älteste Handelsroute der Welt – steht für die lange Tradition des internationalen Warenhandels. Bis heute ermöglicht der globale Handel ein enormes Wertschöpfungspotenzial, insbesondere im Bereich der Rohstoffe. 

Partizipieren Sie mit der Kapitalanlage der Silkroad Trade Protect 1 GmbH & Co. KG am Erfolg eines etablierten westeuropäischen Rohstoffhandelshauses!

Die Transaktionen im internationalen Rohstoffhandel haben in der Regel sehr große Volumina im Milliardenbereich und werden über Rohstoffhändler abgewickelt. Deshalb erfolgen die Geschäfte nach etablierten internationalen Standards, die allen Handelspartnern hohe Sicherheiten bieten. Die Silkroad Trade Protect 1 GmbH & Co. KG stellt die Mittel aus der Kapitalanlage Silkroad Trade Protect 1 im Wege einer stillen Beteiligung einem renommierten Rohstoffhandelshaus ausschließlich zur Hinterlegung bzw. Durchführung von Handelsgeschäften zur Verfügung. Diese werden in der Regel auf Basis sog. Dokumentenakkreditive oder mit anderen gleichwertigen Sicherheiten abgewickelt, vereinfacht ausgedrückt: bankgarantierte Zahlungsverpflichtungen. Darüber hinaus hat die Silkroad Trade Protect 1 GmbH & Co. KG  zusätzliche Sicherungsstufen mit dem Rohstoffhändler vereinbart, die mittelbar auch den Anlegern zu Gute kommen. Profitieren Sie im sehr attraktiven Markt des Rohstoffhandels von Sicherungskomponenten für Kapital und Rendite!

Trade Protect – das Sicherungskonzept 

  • Kapital der Silkroad Trade Protect 1 GmbH & Co. KG wird vom Rohstoffhändler zur Abwicklung von Rohstoffhandelsgeschäften nach internationalen Standards eingesetzt und über Treuhandkonten bei renommierten internationalen Banken abgewickelt.
  • Freigabe vom Treuhandkonto nach festgelegtem Kriterienkatalog
  • Die formale Abwicklung der Handelsgeschäfte über internationale Banken ergibt Stabilität für den Rohstoffhändler und damit auch für das Kapital der Silkroad Trade Protect 1 GmbH & Co. KG, da sich im Treuhandkonto wechselweise Geldwert, Versicherung, werthaltige Bankgarantie oder eine andere werthaltige Sicherheit befindet.
  • Der Warenkauf erfolgt stets gegen eine 100%ige Besicherung durch Bankgarantie oder eine andere werthaltige Sicherheit und ist zu jedem Zeitpunkt zu 110 % des Warenwerts versichert (All Risk Police).
  • Über einen sogenannten Performance Bond (Ausfallentschädigung) oder eine spezielle Warenversicherung (All Risk Police) wird der Ertrag je Transaktion zu Gunsten des Rohstoffhändlers abgesichert, falls das vertraglich fixierte Handelsgeschäft nicht zustande kommt.
  • Für die Rendite und die Kaptalrückzahlung an die Gesellschaft steht zusätzlich zu 100% der Rohstoffhändler ein.

Der Anleger der Silkroad Trade Protect 1 GmbH & Co.KG kann somit mittelbar am Geschäft des Rohstoffhändlers und damit dauerhaft von stabilen vertraglich fixierten Handelsmargen, unabhängig von Preisschwankungen an den Rohstoffbörsen profitieren. Der Zugang zum lukrativen direkten Handelsgeschäft, das die Rohstoffhändler in aller Diskretion unter sich ausmachen, blieb dem "Normalbürger" bisher verwehrt. Dieses Geschäft zeichnet sich durch hohe Stabilität und Margensicherheit aus, die mit den Kurswetten der Banken auf Rohstoffe nichts gemein hat. Die Kontakte werden auf mehrere Jahre fest geschlossen und sind mit umfangreichen Sicherheiten auf der Produkt- und Logistik-Ebene sowie auf der Finanztransaktionsebene abgesichert.